Über 300 Tarife im Vergleich
Kfz-Versicherung Kostenlos & unverbindlich vergleichen
Kennzeichen

Pay As You Drive (PAYD)

Die Pay as you drive-Autoversicherung ist ein innovatives und eher neues Konzept, das in Deutschland noch nicht sehr verbreitet ist. Zurzeit wird es primär von S-Direkt angeboten (mehr Infos). Beim PAYD (Zahle wie du fährst) wird die Höhe der Prämie aus folgenden Daten ermittelt:

  • Art der Fahrzeugnutzung
  • Geschwindigkeit
  • Brems- und Beschleunigungsverhalten
  • Art der befahrenen Straßen
  • Distanzen
  • Uhrzeit und Datum

Aufgezeichnet werden diese Daten beim Pay as you drive von einer im Auto installierten Blackbox, alternativ über Ihr Smartphone und zur Auswertung an Ihren Kfz-Versicherer übermittelt.

Unbedingt beachten: Der Bundesdatenschutzbeauftragte befürchtet, dass die Daten zweckentfremdet genutzt werden könnten, wie z.B. für steuerrechtliche, strafrechtliche oder zivilrechtliche Belange.

Einfacher und ohne Ihre Privatsphäre preiszugeben können Sie mit unserem Autoversicherungsvergleich sparen.

Pay As You Drive (PAYD), 4.50 / 5 (2 votes)