*

Kfz-Sachverständige vielleicht bald durch Computer ersetzt

Der digitale Wandel gefährdet in jeder Branche Arbeitsplätze, jetzt erwischt es womöglich auch die Kfz-Sachverständigen. Eine britische Firma experimentiert gerade mit einer selbstlernenden Software, die anhand von Bildern Autoschäden analysieren und bewerten soll. (mehr …)

Täglich grüßt das Murmeltier – Auch 2017 beschweren sich tausende über ihre Versicherung

© tashatuvango – fotolia.de

Die beste Versicherung ist die, die man nicht braucht. Kommt es dann doch einmal zu einem Schadensfall, geht oft der Ärger los. So manche Versicherung stellt sich nämlich quer und zahlt gar nicht oder nur schleppend. Kein Wunder also, dass auch im Jahr 2017 wieder tausende Beschwerden über Versicherungsunternehmen bei der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin eingegangen sind. (mehr …)

Silvesterschäden am Auto – Das ist zu beachten

Das Feuerwerk zum Jahreswechsel ist etwas Wunderbares. Das gilt zumindest für die meisten Menschen. Autofahrer, die ihr Fahrzeug nicht in einer Garage unterstellen können, sondern in eng bebauten Gebieten unterstellen müssen, sehen das unter Umständen anders. Schließlich können Böller und Raketen kostspielige Schäden verursachen. Aber wie begründet ist die Angst tatsächlich? Und wer haftet im Schadensfall? (mehr …)

Kfz-Versicherung explodiert – Dieselfahrzeuge in der Spitze fast 50 Prozent teurer versichert

© Uli-B – fotolia.com

Dieselfahrer haben in der jüngeren Vergangenheit den einen oder anderen Tiefschlag einstecken müssen. Mit dem neuesten Preishammer haben wohl aber nur die wenigsten Besitzer von Dieselfahrzeugen gerechnet. Aktuellen Zahlen zur Folge ist der Versicherungsschutz für Dieselfahrzeuge nämlich deutlich teurer als der für vergleichbare Benziner. (mehr …)

Der harte Versicherungswettbewerb bleibt nicht ohne Folgen für die KFZ-Werkstätten

Im November jeden Jahres naht nicht nur der Winter, es ist auch absolute Hochsaison für den Versicherungswechsel. Schließlich hat jeder KFZ-Versicherte die Möglichkeit ohne Angabe von Gründen zum Jahresende die Versicherung zu kündigen. Zudem kann der Versicherte auf einen Abschlusszwang der Versicherung pochen, wie es ihn nur bei wenigen Produkten gibt. Die Versicherung muss dem Versicherungsnehmer eine Haftpflichtversicherung anbieten sobald er im Antrag zutreffende Angaben gemacht hat. (mehr …)